Kartenhalter für Grüsse aus dem Urlaub oder Urlaubserinnerungen

Dieser Kartenhalter bietet Platz für alle Urlaubs-Grüsse an die Kinder oder sorgt für gute Erinnerungen anhand von Fotos. Er wurde aus Baumwollstoff genäht und aus durchsichtiger Folie wurden kleine Fächer für Postkarten aus dem Urlaub oder Fotos drauf genäht. Dabei bietet er Platz für drei Karten im Querformat und zweimal im Hochformat.

Dazu wird folgendes Material benötigt (Stoffangaben inkl. 7 mm Nahtzugabe):

  • 2 Stücke Baumwollstoff à 22x16cm (Querformat) und das dritte 22x17cm (dieses kommt ganz unten in der Kartenhalterstoffbahn!)
  • 2 Stücke Baumwollstoff  à 22×20,5cm (Hochformat)
  • 1 Stück Baumwollstoff von 22×84,5cm für den Rücken
  • 5 Stücke durchsichtige Folie von 16,5x12cm
  • 2 Stoffbändeli genäht aus entsprechenden Stoffresten à je 10cm Länge
  • 1 Stück aufbügelbares Wattevlies von 22×84,5cm
  • Bändeli, Spitze nach Bedarf und Gestaltung

Die fünf kleineren Stoffstücke werden in gewünschter Reihenfolge in der Breite von 22cm aneinander genäht. (7mm Nahtzugabe) Je nach Gestaltung kann Spitze in den Nähte mitgefasst werden oder irgendwelche Bändeli über die Nähte gesteppt werden. Danach wird das Wattevlies auf die Rückseite dieser Stoffbahn aufgebügelt. Am oberen Ende werden nun an gewünschter Stelle (seitliche Nahtzugaben berücksichtigen!) zum Aufhängen die zwei Stoffbändel zu einer Schlaufe gelegt, schmalkantig angenäht und dann nach unten gelegt, so dass sie beim Zusammennähen des Vorderteils und des Rückens auf der rechten Stoffseite zu liegen kommen. Rücken und Vorderteil Füsschenbreit (7mm) zusammennähen und dabei die untere Schmalseite (diejenige, die schlussendlich gegen unten hängen soll) offen lassen. In den oberen Ecken Nahtzugaben zurückschneiden und das Ganze wenden. Kanten auseinanderbügeln. Bei der unteren offenen Schmalseite werden die Nahtzugaben von 1cm nach innen gelegt und die Seite von Hand unsichtbar zugenäht. Zum Schluss werden die Folienstücke auf den weniger hohen Stoffstücken quer und auf den anderen im Hochformat aufgenäht. Unbedingt längere (4mm) Gradstiche verwenden dazu, damit die Folie nicht perforiert wird durch zu kleine Stiche! Von Vorteil ist dabei ein Teflonnähfuss, welcher verhindert, dass die Folie am Metall kleben bleibt und sich dadurch sehr kleine Stiche ergeben, weil der Stoff nicht gut transportiert wird. Je nach Wunsch kann der Kartenhalter allenfalls noch rundum abgesteppt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>