Mädchenhosen aus Ottobre

Den Schnitt für diese süsse Mädchenhose habe ich aus Ottobre 4/2012. Der rote Cord wurde schon ein paar Jahre in meinem Stoffschrank gelagert. Ursprünglich habe ich ihn natürlich für ein anderes Projekt gekauft. Aber da gerade Hosennotstand herrscht, habe ich ihn nun verarbeitet ;-) Der Schnitt ist super praktisch. Die aufgenähten Taschen werten den eher einfachen Schnitt mit Elastikbund noch auf. Aber in einem gewissen Alter ist es einfach für alle Beteiligten am einfachsten, wenn die Hose ganz ainfach rauf und runter gezogen werden kann…

Diese Hose wurde nach einem Schnittmuster aus Ottobre 5/2006 genäht. (Nickivelourhose) Das Bügelmotiv habe ich von Jako-o. Allerdings traue ich denjenigen nie und nähe sie immer noch knappkantig auf…

Diese Hose ist nach demselben Schnittmuster genäht aber ganz ohne irgendwelche Taschen oder Aufnäher. Hier soll der Millefiori Stoff voll zur Geltung kommen. Dieser ist übrigens sehr ideal, um allfällige Flecken zu vertuschen…