Kapuzen Langarmshirt

So, meine Prinzen kommen definitiv etwas zu kurz, was das Nähen von Kleidern anbelangt. Da meine Tochter halt Kleider braucht und gerade nichts nachtragen kann, ist es oftmals naheliegender, für sie zu nähen. Der kleinere Sohn kann vorwiegend Kleider nachtragen und zum Schulstart fand ich es nun an der Zeit, ihm was Neues zu nähen. Er trägt ausser bei grosser Hitze immer langarm Shirts. Er war den ganzen Winter über nicht dazu zu bewegen, einen warmen Pullover anzuziehen. Da kam das Schnittmuster aus dem aktuellen Ottobre Herbst 2013 (Model 26) gerade recht. Allerdings habe ich es in der Körperlänge etwas gekürzt und seitlich breiter gemacht. Mir gefallen enger anliegende T-shirts weniger. Die Kapuze ist gefüttert. Gerne hätte ich den kleinen Affen vom Ärmelstoff vergrössert und vorne drauf appliziert. Aber mein Sohn wehrte sich und fand dies gar nicht toll. So liess ich es bleiben; Denn was bringt mir ein tolles Shirt, wenn er es dann nicht anziehen will? ;-) Ich bin mir zwar nicht sicher, ob es ihm dann nicht doch gefallen hätte… Mal sehen, ob ich die Nummer zwei mit den Echsen einfach nähe und ihn gar nicht zu sehr vorgängig um seine Meinung frage. Er durfte den Stoff auswählen. Aber vielleicht ist es beinahe viel verlangt, dass er sich vorstellen kann, wie was aussehen wird? Hier mal das erste Foto; Ich hoffe, dass ich dann noch ein gutes Bild knipsen kann, auf welchem er das T-shirt trägt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>