Malschürze

Also noch vor einem Jahr hätte ich verständnislos den Kopf geschütelt beim Gedanken, selber Malschürzen zu nähen. Ganz einfach, weil wenn ich schon Zeit finde um zu nähen, dann sicher nicht Malschürzen, welche ja eh nur bekleckert werden. Aber ja, dieses Jahr hat an mir gearbeitet und als ich keine wirklich befriedigende Malschürze gefunden habe, verarbeitete ich kurzerhand die Stoffreste von der Kochschürze… Als Muster diente mir ein Burda Schnittmuster für Männer Raglan T-shirts. Die Ärmel kürzte ich natürlich ein wenig und zog ein Gummiband ein. Durch die Weite sollte es hoffentlich nun ein paar Jahre dienen… Dank der beschichteten Baumwolle können die Kinder die Farbe mit dem Pinsel an den Bauch streichen, ohne dass die Kleider darunter zu Schaden kommen sollten. :-D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>