Nähkursbeispiel 2 – Hosen mit Elastikbund

Dies ist nun die zweite Variante der Hosen, welche wir im Nähkurs nähen werden für diejenigen mit Grösse 122 und 128. Der Schnitt sitzt sehr gut und gerade mit kontrastfarbenen, abgesteppten Nähten wirken sie sehr sportlich. Ich mag diesen Schnitt sehr und habe ihn nun schon mehrmals für meine Prinzessin verwendet. Aber es spricht nichts dagegen, den Schnitt auch für Jungs zu kopieren. So bekam jetzt mein Prinz (Gr. 128) mal ein paar selbstgenähte Hosen. Aber da ist nichts mit Reinwachsen…
Meine Kinder finden es sehr praktisch, wenn die Hosen einen Elastikbund aufweisen. Da gibt’s keine Knöpfe und Reissverschlüsse zum Öffnen und Schliessen und man ist ratz fatz an- respektive ausgezogen. Ein nächstes Mal würde ich vielleicht noch einen gefälschten Hosenschlitz einbauen. Anderseits bin ich nicht sicher, wie das wirken würde neben den grossen, aufgesetzten Taschen…
Das Muster stammt aus Ottobre Herbst 2012 (Modell 19).
Nun aber unbedingt ein paar (teuer erkaufte ;-) ) Bilder:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>