Happy Trio Hoodie nach Ottobre

Welch eine günstige Gelegenheit! Mein Mann will irgendwelche Räume fotografieren gehen und hat dazu eine geliehene Kamera angeschleppt und meine quirrlige Prinzessin will unbedingt ein Portrait von sich haben fürs Freundebuch der Kindergartenfreundin. Wie es der Zufall will, trägt die kleine Madame gerade noch den Hoodie, welchen ich in den Weihnachtsferien noch schnell fertig genäht habe. Also konnte ich da ganz gut einfädeln, dass für mich respektive für meinen Blog auch gerade noch passende Fotos rausspringen. Nun bekommt ihr den Hoodie doch noch zu sehen ;-) Glücklicherweise sieht man die Flecken auf den Fotos nicht…Den Sweat mit den niedlichen Mädchen drauf kaufte ich bei Lili und Mo und den beerenfarbigen Sweat bestellte ich bei der Stoffkiste. Ach ja und den Bündchenstoff fand ich im Stoffartig und der Jersey für das Kapuzenfutter fand sich in meinem Schrank! :-D Das Schnittmuster für den Hoodie kommt aus Ottobre Frühling 2014, Modell 30. Die Knöpfe am Ausschnitt habe ich weggelassen weil die Kleine es nicht so mag, wenn die Kapuze zu einengend ist. Mir gefällt es so auch ganz gut und wenn es sich nicht bewähren sollte, kann ich die Knöpfe immer noch einarbeiten…
Ja und dann blickte ich auf die Mütze der kleinen Prinzessin und wusste, dies ist der Moment, diese auch noch zu zeigen. Den Schnitt entnahm ich Ottobre Winter 2012, Modell 35. Nach diesem Schnitt habe ich schon mehrere Modelle genäht und er sagt uns sehr zu. Die Verlängerung über den Ohren ist sehr praktisch und deckt diese schön warm zu und erleichtert zudem das Anziehen der Mütze. Genau. Nun aber endlich zu den Fotos ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>