Mama und Tochter im Partnerlook

Diesen Stoff, welcher nun schon einige Monate in meinem Schrank lagerte, wollte ich ursprünglich zu einem langärmligen Shirt vernähen. Ich zweifelte jedoch schnell einmal daran, ob dies mit diesem Muster nicht ein zu unruhiges Bild ergeben würde. Daher umging ich diese Frage, indem ich mir ein Kurzarmshirt mit angeschnittenen Ärmeln nähte und der restliche Stoff reichte gerade noch für ein Pendant für meine kleine Tochter. Partnerlook ;-)

shirtangeschnitteneaermel

Mamatochter

mamatochter2

Allerdings gelingen die Fotos einfach nie so, wie ich sie möchte. Daher kann ich jetzt nicht perfekte Bilder zeigen… Aber ich zeige sie lieber jetzt, auf einmal ist die Sache ganz vergessen. Das Schnittmuster für mein Shirt nahm ich einem Kaufshirt ab und der Schnitt für die Prinzessin kommt aus Ottobre Sommer 2008, Modell 37. Der Schnitt von meinem Shirt ist mein persönlicher Sommerhit. Ich mag in total gerne und ein solches Shirt ist nun wirklich schnell genäht. Leider habe ich von den anderen Varianten keine Bilder…
In der Zwischenzeit kamen “leider” wieder viele tolle Stoffe auf den Markt und was ich mein Stofflager abgebaut habe, wurde so schon wieder aufgefüllt. Knirsch. Aber immerhin habe ich zwei der ganz neuen Stöffchen schon wieder vernäht. Diese umgingen den Weg durch den Schrank :-D Ich hoffe, ich kann euch möglichst bald einmal Bilder zeigen!
Alles Liebe
Christine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>