Homedress aus Eispusteblumen

Homedress 2

Die Eispusteblumen von Lillestoff haben es mir sofort angetan und diesen Stoff musste ich einfach bestellen, sobald er auf dem Markt erschien. Kürzlich las ich irgendwo von einer Stoffdiät. Da sollte ich wohl auch mitmachen… :-D Aber die Eispusteblumen blieben nicht lange in meinem Schrank liegen. Schon lange wollte ich mir eine Trainerhose mit passendem Jäckchen dazu nähen. Für dieses Projekt passten mir die Eispusteblumen total. Pusteblumen allgemein haben es mir angetan und mittlerweilen kommt es mir vor, als wäre ich lange nicht die Einzige… Den Schnitt für die Hose habe ich einer gekauften Hose abgenommen, welche ich sehr mochte. Da aber bei dieser die Elastanfäden unhöflich herausblitzten habe ich sie gerade aufgetrennt, um den Schnitt möglichst genau abzunehmen. Für die Sweatjacke benutzte ich als Grundlage meinen Shirtgrundschnitt aus dem Jerseykurs und zeichnete mir die Details nach meinen Vorstellungen. Die vorderen seitlichen Verschnittnähte würde ich ein nächstes Mal wohl noch etwas mehr gegen die Mitte verschieben und ernsthaft in Erwägung ziehen, das Rückenteil auch entsprechend aufzuteilen. Aber mit der Paspel gefallen sie mir sehr gut!

Ja, für mich fühlt es sich total gut an nach dem Wochenende (Auffahrtbrücke) liegt das Wochenende vor uns und das Wetter ist einfach perfekt!
Lasst es euch gut gehen und geniesst den Frühsommer!
Alles Liebe
Christine

 

1 comment

  1. Roland Liechti   •  

    Cool gemacht!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>