Ein Reissverschluss und seine Folgen

Sweatjacke-voegel2

Es war wieder mal klassisch: Ich war auf der Suche  nach einem passenden Reissverschluss und sah diesen zwitschernden Sweat. Tja und wenn ich schönen Stoff sehe, will ich ihn kaufen, denn wenn ich für ein Projekt passenden Stoff suche, gefällt mir dann bestimmt keiner… Stimmt doch oder? Oder geht es euch nicht so? Das Peinliche am Ganzen ist nur, dass mein Stoffschrank voll ist, und zwar wirklich voll. Er ist so voll, dass ich neue Einkäufe nicht mehr in den Schrank kriege. Es sei denn, ich würde den Schrank wie Gaston auf den Rücken legen und ihn mit der Schaufel einfüllen :-D Klingt ja lustig aber ist leider nicht sehr praktisch… Nun, so muss ich neue Einkäufe einfach nach dem Waschen gleich vernähen, damit’s nicht etwa auffällt. ;-) Wie gut, benötigte meine Tochter wirklich dringend ein lochfreies Sweatjäckli. Die Prinzessin mag es sehr (zum Glück!) und ich hab einen schönen Stoff vernäht :-)

Schnitt: Jacken Ebook nach Klimperklein

Ich wünsche euch eine tolle Woche!
Christine

2 comments

  1. Anna Staub   •  

    Hihi. Das hei Stoffschränk so a sech????Mega schöns Jäggli!

  2. Pingback: Prinzässin.ch – Sweatkleid im Galopp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>