Mooshocker: Bezug nähen für Schaumstoff Sitzkissen (Pouf)

mooshocker

Kürzlich entdeckte ich bei Buttinette tolle Digitaldruck-Baumwollstoffe. Das Besondere daran sind aus meiner Sicht die Designs: Feuer, Beton, Moos, Gras, Holz, Stroh, Sand, Steine, Wasser und viele mehr. Diese Stoffe haben es mir angetan und ich begann Ideen zu suchen, was man daraus nähen könnte. Sofakissen? Hm. Ich kam nicht so schnell zu einer überzeugenden Idee. Meine Schwägerin wünschte sich einen Pouf.  Zufällig bekommt man im selben Versandhaus wie die Stoffe Schaumstoff Sitzkissen. Ja, dieser Hocker und die Digitaldruckstoffe passen perfekt zueinander! Schnell habe ich meiner Schwägerin per sms ein paar Fotos von den Stoffen geschickt und sie gefragt, welches Design ihr den gefallen würde. Offensichtlich fand sie die Stoffe auch toll und wählte das Design Moss. Haha, passt ja perfekt zu einem Hocker! :-D Leider war ich etwas im Verzug und schaffte es nicht pünktlich auf Weihnachten, den Bezug für den Hocker fertig zu nähen. Aber gestern startete ich in das neue Jahr mit Nähen und nun kann ich euch den Hocker bereits vorführen:

Ich wünsche allen ein tolles 2017 und bin gespannt, was dieses neue Jahr alles bringen wird!
Alles Liebe
Christine

Schaumstoff Sitzkissen und Digitaldruck-Baumwollstoff “Moos” von Buttinette
Eine Anleitung zum Nähen eines solchen Überzugs findet man z.B. bei Kyramar.

Frohe Weihnachten!

winterstadt

Ich wünsche allen ganz schöne und glückliche Festtage und ein gesegnetes neues Jahr! Zur Inspiration lasse ich euch ein paar Blicke auf meine winterlich weihnachtliche Fensterdeko hier.
Ich habe sie aus statischer Fensterfolie geplottet. Die Designs sind aus dem Silhouette Designstore.
Die Stadt habe ich zur Abwechslung beim zweiten Schnitt gespiegelt und dann je zur Hälfte links und rechts angefügt.

Machts gut!
Christine

Backofenhaertende Modellierknete von Velazquez mit Gewinnspiel (beendet)

Irgendwo habe ich mal die Idee mitgenommen, aus Modelliermasse, welche man im Backofen härten kann, selber Knöpfe herzustellen. Ich fand die Idee sehr toll, hatte aber gerade keine Verwendung für Knöpfe. Ich nehme mal nicht an, dass sich solche Knöpfe auch für Kleidungsstücke eignen würden. Gut, eigentlich müsste man es einfach ausprobieren, was mit den Knöpfen in der Waschmaschine geschieht. Das weiss ich ehrlich gesagt gar nicht. Aber an Taschen, Accessoires und Gebrauchsgegenständen kann man ja auch Knöpfe anbringen. Selber gestaltete Knöpfe sind besondere Unikate und können auch nur zur Zierde eingesetzt werden. Wie zum Beispiel meine Mäuseknöpfe ;-)

maeuseknoepfe Weiterlesen…

Weihnachtsgeschenke basteln: Glühweinmischung mit Flasche Wein

gluehwein-stern-weinflasche-verschenken

Meine Kinder sind der Meinung, dass sie das Prinzip verstanden hätten: Weihnachtsgeschenke basteln für Grosseltern und Götti/Gotti ist gleichbedeutend wie malen. Na ja, oft geht es ja wirklich darum, irgend einen Gegenstand zu verschönern und dabei ist malen sicher das Naheliegendste. Aber irgendwann waren alle in unserem Bekanntenkreis mit den gängigen Geschenkobjekten eingedeckt und ich persönlich mag weder Staub noch Staubfänger. In den letzten Jahren entdeckten wir immer mehr, Geschenke zum Essen selber herzustellen. Die verbrauchen sich und die Kinder können statt immer nur malen, aktiv in der Küche mithelfen. Weiterlesen…

Fertigmischung für Caramel Popcorn verschenken

caramelpopcorn

Kürzlich entdeckte ich in einem Geschäft Geschenkdosen, welche alle Zutaten für gewürzte Popcorn enthielten. Die Idee sprach mich sofort an und ich kaufte mir eine Büchse zum Testen. Ich wählte Winterpopcorn mit Kakao, Zimt und Honig. Ich war ja gespannt! Zu Hause war ich dann aber erst etwas enttäuscht, als ich feststellte, dass ich Butter und Honig noch selber beschaffen musste. Ja klar, wäre etwas schwieirg, dies auch in die Büchse zu packen. Die Popcorn waren jedenfalls lecker! Weiterlesen…