Reisenecessaire für Kinder

Necessaire bestueckt

Endlich abgestaubt und fertig genäht! Die Idee zu diesem Reisenecessaire hatte ich schon vor Monaten. Aber dann kam mir die Ausrenkung meiner Schulter dazwischen und ich konnte es beim besten Willen nicht rechtzeitig fertig nähen fürs anstehende Sommerlager. Dieser Zwischenfall war äusserst schmerzhaft und ärgerlich und danach verlor ich mächtig die Motivation und dieses Ufo fristete ein staubiges Dasein. Wofür ein Toilettentäschli nähen, um es dann im Schrank zu versorgen? Mit den Herbstferien kam die zweite Chance und ich hab die Kurve knapp gekriegt ;-) den Staub weggepustet und meiner Prinzessin ihr Reisenecessaire genäht. Jetzt oder wohl lange nicht mehr… :-D Den Schnitt hatte ich bereits im Frühsommer gezeichnet und aus geliebten Wachstuchresten zugeschnitten. Endlich hab ich auch mal die allerliebsten Spitzenreissverschlüsse verarbeitet. Sie haben es mir sehr angetan aber es bedarf wirklich des passenden Projekts dafür.

Ist wohl das Interesse vorhanden für ein Reisenecessaire Ebook oder einen Nähkurs dazu? Ich würde mich freuen über entsprechendes Feedback in den Kommentaren!

Nun geniesst euer Wochenende!
Christine

6 comments

  1. Anna Staub   •  

    Wow!!!! Mega!!! Unbedingt ein Ebook!!! Biiiiiitte

  2. Marina   •  

    Toll geworden! Wäre auch für ein E-Book!

  3. Cornelia   •  

    Hallo, von wo hast du dieses Elefantenwachstuch? Ich htte auch Interesse am Ebook.
    Liebe Grüsse Cornelia

  4. prinzaessin   •     Autor

    Hallo Cornelia

    Die beschichtete Baumwolle habe ich von urmeli.ch
    Ist aber schon eine Weile her…
    Das mit dem Ebook nehme ich gerne entgegen. :-)
    Liebe Grüsse
    Christine

  5. Gina   •  

    Wow, sehr herzig – auch das Wachstuch ist der Hammer. Danke fürs zeigen :)!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>