Flaschenöffner zu Weihnachten

flaschenoeffner.jpg

Diese Flaschenöffner haben einen originellen, selbst gestalteten Griff aus Fimo. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt was Form und Farbe des Griffs angeht. Einfach am Schluss eine halbe Stunde bei 110 Grad im Ofen aushärten lassen…

Zum Verschenken z.B. an eine Flasche Bier binden.

Ganz gut können auch Griffe von Flusenkleberollen (mit Holzgriff) mit Fimo eingekleidet werden. Einfach Vorsicht bei Plastikgegeständen! Je nachdem wirds dem Plastik dann zu heiss im Ofen… Ich würde auch gut darauf achten, dass der Fimogriff sicher nie in direkten Kontakt mit Lebensmitteln gerät. (z.B. bei Kellen, Salatbesteck, Schwingbesen etc.)

fuselroller.jpg

Dosenkrönli mit Kerzli

 krone-1.jpg

Dies ist nicht meine Idee; aber doch ganz ein tolles Geschenk aus Blechdosen. Ich habe die Krönlivorlage auf Selbstklebefolie (nicht transparent) gezeichnet, ausgeschnitten und sie rundum auf eine leere Maisdose mit 26,5 cm Umfang geklebt. (Bild 1) Anschliessend mit der Haushaltschere (leidet zwar grässlich…) oder der Blechschere (nicht so präzis und handlich) das Krönli ausschneiden. Achtung scharfe Kanten und Spitzen!!! Nun das geschnittene Krönli mit Acrylfarbe bemalen; allenfalls noch mit Glimmerleim, Glasnuggets, Spiegelchen und Pailetten bekleben und dekorieren. Auf die Spitzen kann man entweder grössere Perlen oder gefilzte Kügelchen kleben. (Heissleim) So belassen würde ich sie aber sicher nicht wegen der Verletzungsgefahr. Der Büchsenboden kann zusätzlich mit Dekosteinchen oder Sand abgedeckt werden, bevor ein Rechaudkerzli hineingestellt wird.

vorlage_dosenkrone.pdf

doese-beklebt.jpg

Kleiderbügel und Bilderrahmen

 unbekannt-1.jpg

Ein schnell gemaltes Geschenk sind mit Acrylfarbe bemalte Holzkleiderbügel oder gestaltete Bilderrahmen mit einem Foto des Künstlers/der Künstlerin…

Kürzlich sah ich auch Zündholzschachteli, welche mit einem Kinderfoto beklebt wurden. Gibt ein tolles und in der Weihnachtszeit gut brauchbares Geschenk!

bilderrahmen.jpg

Kugelschreiber

unbekannt-2.jpg

Material: Schubimehl (Holzknete), Kugelschreiberminen, ev. Federn oder feiner Draht mit Pailetten und Perlen.

Das Schubimehl wird zu einem Kugelschreiber geformt (der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt) und schlussendlich die Mine hineingedrückt. Nach Wunsch kann am Schluss eine farbige Feder hinten hineingesteckt werden. Den fertigen Kugelschreiber an der Luft trocknen lassen. Wir haben um die Mine feinen Draht gewickelt, das Schubimehl um die Mine geknetet und nach dem Malen Pailetten und Perlen auf den Draht aufgezogen und den Draht dann um den fertigen Kugelschreiber gewickelt. Sobald er wirklich durchgetrocknet ist, kann der Kugelschreiber mit Acrylfarben, Glitzerleim etc. gestaltet werden.

 

Ergänzung von Januar 2014:

Rita Bieri hat inspiriert durch diesen Artikel folgendes originelles Geschenk mit ihrem Sohn gebastelt: Malerquast-Bürste als Stift- oder Karten-Halter mit Schubimehl-Kugelschreiber

kugelschreiber

Rita:
Für Leon, unseren 4-Jährigen, habe ich einer Malerquast-Bürste den Griff abgeschraubt und mit weisser Farbe grundiert. Er hat dann mit dem Kopf eines grossen Nagels farbige Punkte draufgedrückt. Den Kugelschreiber haben wir aus Schubimehl geformt, um die Minen gedrückt und angemalt. Den getrockneten Schreiber haben wir mit einem Foto in die Bürste gesteckt.

Krönlideko

 kronendeko02.jpg

Diese Deko ist einfach herzustellen. Den Zubehör bekommt man in Bastelläden; dieses Objekt entspricht dem aktuellen Basteltrend. Dazu wird ein Ständer benötigt aus Metall (gibt verschiedene Grössen), Tonfiguren zum Bemalen und ein Motiv aus Blech zum Aufstecken. Je nach Geschmack können noch Satinbänder zum Umbinden dazu gekauft werden. Die Aufgabe besteht nun darin, die Tonfiguren mit (Acryl)Farbe zu gestalten. Sie können nach dem Trocknen noch mit Steinchen, Pailetten, Glitterleim, Perlen etc. verschönert werden. Die Tonfiguren werden oben auf den Ständer gesteckt und mit dem Blechmotiv abgeschlossen. Je nachdem empfiehlt es sich, das Blechmotiv mit Leim (z.B. Heissleim) zu befestigen. Wer möchte, kann selber Tonfiguren herstellen. Es gibt auch lufttrocknenden Ton (wie in meinem Beispiel) zu kaufen, welcher sich dazu auch eignet. Die Tonfiguren können ergänzt oder ersetzt werden durch Naturmaterialien oder grosse Plastikperlen. Das fertige Gesteck kann in einen grösseren Pflanzentopf gesteckt werden, je nach Ständer auf ein Möbel gestellt werden oder z.B. den Eingang schmücken.

kronendeko01.jpg