Phoebe Bag

Wir waren zu einer Hochzeit eingeladen bei der die Trauung wie das Fest im Freien stattfinden sollten. Ich empfand es als Herausforderung, für die ganze Familie outdoortaugliche Festkleidung zu beschaffen im Unwissen, wie denn das Wetter sein wird. Klar, für ganz schlechte Witterung gab es eine alternative Location für die Trauung aber gefeiert hätte man in jedem Fall in der Scheune. Je nachdem hätte dies recht kalt ausfallen können, da wir hier in der Schweiz bei schlechtem Wetter auch im Juli durchaus frische Temperaturen erwarten müssen… Aber das Gegenteil war der Fall! Es war bis jetzt einer der heissesten Tage dieses Sommers. Eigentlich ein perfekter Tag; für meinen Geschmack jedoch ein wenig zu heiss. Ich musste für beide Wetterextreme passende festliche Kleidung parat haben. Meine Jungs hätten sich strikt geweigert, bei diesen sommerlichen Temperaturen in langen Hosen rumzulaufen. Nach meinen Beobachtungen hat so manch einer von all diesen sportlichen Outdoor-Männern im Verlaufe des Festes seine Schale gegen das Sommer-Beach-Outfit getauscht. ;-) Aber gute Gemeinschaft hängt ja wirklich nicht von der Kleidung ab :-D Weiterlesen…