Kürbis schnitzen

Unsere Kürbis-Werkstatt

Wir sind keine Halloween Fans. Aber Kürbis schnitzen ist trotzdem toll!

Deshalb haben wir heute mit den Kindern einen orangen Kürbis in einen Kürbishasen verwandelt. Mal was anderes als die Fratzen vor welchen die kleineren Kinder eher Angst haben.

Ausgestattet mit einem Kürbis, einer Skizze, verschiedenen Messern und Löffel machen wir uns ans Werk und hölen den Kürbis aus. Ist er mal ganz ausgehölt, zeichnen wir mit einem Filzer die Augen, Nase und das Maul – inkl. Hasenzähne – ein. Vorsichtig werden die Augen mit einem Apfelkern-Ausstecher ausgestochen. Die Stubsnase können wir mit einem Eckmesser einfach herausschneiden. Das Maul und die Zähne werden mit einem Küchenmesser fabriziert. Fertig! So schaut nun unser Kürbishase aus:

Kürbis schnitzen mit Kindern

Auch unser Hasenkürbis hat ein freches Grinsen!

Unser Kürbis heute Abend. Der Gutenachthase…

Gutenachthase

1 comment

  1. She   •  

    Sieht sehr schön aus! Kompliment!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>