Weihnachtsgeschenke basteln: Glühweinmischung mit Flasche Wein

gluehwein-stern-weinflasche-verschenken

Meine Kinder sind der Meinung, dass sie das Prinzip verstanden hätten: Weihnachtsgeschenke basteln für Grosseltern und Götti/Gotti ist gleichbedeutend wie malen. Na ja, oft geht es ja wirklich darum, irgend einen Gegenstand zu verschönern und dabei ist malen sicher das Naheliegendste. Aber irgendwann waren alle in unserem Bekanntenkreis mit den gängigen Geschenkobjekten eingedeckt und ich persönlich mag weder Staub noch Staubfänger. In den letzten Jahren entdeckten wir immer mehr, Geschenke zum Essen selber herzustellen. Die verbrauchen sich und die Kinder können statt immer nur malen, aktiv in der Küche mithelfen. Weiterlesen…

Fertigmischung für Caramel Popcorn verschenken

caramelpopcorn

Kürzlich entdeckte ich in einem Geschäft Geschenkdosen, welche alle Zutaten für gewürzte Popcorn enthielten. Die Idee sprach mich sofort an und ich kaufte mir eine Büchse zum Testen. Ich wählte Winterpopcorn mit Kakao, Zimt und Honig. Ich war ja gespannt! Zu Hause war ich dann aber erst etwas enttäuscht, als ich feststellte, dass ich Butter und Honig noch selber beschaffen musste. Ja klar, wäre etwas schwieirg, dies auch in die Büchse zu packen. Die Popcorn waren jedenfalls lecker! Weiterlesen…

Weihnachtsgeschenk Lunchbag

Phu, schon wieder ist ein Jahr um und Weihnachten drängt sich buchstäblich in mein Bewusstsein. Ehrlich gesagt habe ich die Frage nach den diesjährigen Weihnachtsgeschenken nun länger vor mich hergeschoben. Ein paar Ideen tummeln sich zwar auf meiner Liste aber ich habe noch nichts davon ausprobiert. Ja, und dann habe ich meiner Prinzessin einen Lunchbag genäht und als meine Mutter sich so begeistert darüber zeigte, hab ich ihr auch noch gerade einen genäht und verschenkt. (also nicht anlässlich von Weihnachten! :-D ) Weiterlesen…

Softshellmantel nach Ottobre

Endlich ist es geschafft! Für diesen Mantel habe ich Stoff und Zubehör bereits im frühen Frühling besorgt. Aber die Zeit rauschte an mir vorbei und im Sommer brauchten wir keinen Softshellmantel mehr… Dafür nahm ich mir fest vor, rechtzeitig auf den Herbst das Projekt in Angriff zu nehmen. Nicht, dass der Stoff auf einmal nicht mehr reicht weil meine Prinzessin gewachsen ist! Zum Glück war dieser Herbst nun so lange schön und warm und niemand vermisste eine wärmere Jacke. So hatte ich genügend Zeit, um den Mantel zu nähen. Weiterlesen…