Outfit für Hochzeit

Hier einmal ein Outfit, welches ich für eine Hochzeit genäht habe. Das Schnittmuster fürs Bolero ist von Burda Young. Allerdings kann ich es nicht sehr empfehlen. Ich musste verschiedenes abändern. Z.B. waren Übergänge nicht im rechten Winkel oder die Linie über die Achselhöhle war ein viel zu enger Radius. In der Arbeitsanleitung wird angegeben, das Bolero doppelt zu nähen und zu verstürzen. Dies würde aus meiner Sicht recht dick und schwer und ich kann mir nicht vorstellen, dass dies eine schöne Saumlinie ergibt. Deshalb nähte ich rundum nur einen schmalen Besatz. Die Schnittmuster für Jupe und Top habe ich in einem Kurs selbst gezeichnet. Unter dem durchscheinenden rosa Top liegt ein etwas längeres uni Satintop. Das Bolero ist aus Viscosejersey und der Jupe ist aus einem recht dicken  Baumwollgemisch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>